News

08.11.2017

Alle Jahre wieder

Lang ist es her, dass ich mich gemeldet habe und das hat auch einen guten Grund. Ich bin Mama geworden und darf mich nun einem ganz neuen und wunderbaren Abschnitt in meinem Leben widmen.

Deshalb gibt es derzeit auch noch keine laufenden Workshops in meinem Kalender.

 

Dafür freue mich über die Veröffentlichung meine Kinderkurzgeschichte - Die Gruselprüfung - im JÖ Magazin Ausgabe Heft 3/ November 2017.

 

Da ich nun einige Anfragen von Schulen bekommen habe, möchte ich mitteilen - Ja, ich stehe gerne für Lesungen und/oder punktuelle Workshops für Schulklassen zur Verfügung. Einfach eine Anfrage über meine Homepage schicken und ich melde mich.

 

Ich lasse sicher wieder von mir hören!

Eure Nicole

06.11.2016

November rain

Graue Tage stören nur dann, wenn man sie nicht zu nutzen weiß. Auch wenn es nun scheinbar ruhiger um mich geworden ist, so geschieht doch einiges rund um mein Schreiben.

 

Ich durfte mich diesen Herbst über die Veröffentlichung meines Gedichts – Die Sparmeister – im DUM Das ultimative Magazin, meiner Kurzgeschichte – Waldrauschen – in der Zeitschrift etcetera und meine Kinderkurzgeschichte - Das Spiegellabyrinth - im JÖ Magazin, sehr freuen.

Außerdem findet am 06.12.2016 um 19.30 Uhr eine Lesung statt. Nach dem großen Erfolg im Sommer freue ich mich wieder mit Andreas Thaller im read!!ing room gemeinsam zu lesen. Unser Thema lautet – C e T A – Christkindls-ereignisorientierte-Text-Akten. Ihr dürft gespannt sein, was wir alles aufdecken und näher beleuchten werden!

Ihr seht, es gibt genug zu tun und auch zu schreiben.

Ich wünsche euch allen eine kreative Zeit, viel Freude beim Formulieren und Fabulieren!

Eure Nicole

03.08.2016

August sun

Die Augustsonne lässt mich schreibtechnisch vor Energie strahlen. Im Laufe der letzten Wochen sind viele neue Gedichte und Kurzgeschichten entstanden und ich freue mich diese bei den kommenden Lesungen präsentieren zu dürfen.

 

Am 17.08.2016 um 19.30 Uhr lesen Andreas Thaller und ich unter dem Motto – Erbsen, Schot(t)en und Knallbonbons – Texte über Hülsenfrüchte und andere weltbewegende Themen im reading!!room. Wer also wissen will, was es mit Grüner Erbsen Pasta auf sich hat und warum die Erderwärmung bis Morgen warten kann, sollte diese Lesung nicht verpassen. Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf einen heiteren Abend.

 

Daniela, Fiona, Karin und ich werden am 15.09.2016 unsere 5. gemeinsame Lesung unter dem Titel - Ein Tag Sommer – veranstalten. Ein geeigneter Ort muss noch gefunden werden. Und sobald dieser feststeht, werdet ihr es erfahren. Derzeit genießen wir den Sommer und schöpfen unsere Ideen direkt von der Quelle.

 

Nachdem das letzte Workshop Semester so erfolgreich zu Ende gegangen ist und ich mir nun die wohlverdiente Pause gönne, wurde der Wunsch nach weiteren Lesungen laut. Die Anzahl der entstandenen Texte ist so groß, dass ich mich freuen darf im Herbst noch 2 weitere Lesungen für und mit meinen TeilnehmerInnen zu veranstalten:

 07.10.2016 – Short Stories um 18 Uhr an der VHS Simmering und (Lesung auf Englisch)

 21.10.2016 – Kostproben und Textschmankerln um 18 Uhr an der VHS Simmering

 

Im November 2016 steht eine weitere Veröffentlichung von mir im JÖ Magazin an. Die Kinderkurzgeschichte “Das Spiegellabyrinth“ entführt euch in eine gruselige Zwischenwelt, aus der es kein Entkommen zu geben scheint.

 

Doch bis dahin vergehen ja noch einige Monate und vielleicht sehen wir uns schon bald auf der einen oder anderen Lesung!

 

In diesem Sinne euch allen eine wunderbare und kreative Sommerzeit!

 Eure

 Nicole

07.06.2016

 

Summer breeze

 

Das Jahr 2016 beschert vielen von uns einige Turbulenzen, auch wenn wir derzeit ein laues Sommerlüftchen verspüren.

 

Das Workshop Semester neigt sich dem Ende zu und ich freue mich diese und nächste Woche die Gelegenheit zu haben, neue Texte motivieren und inspirieren zu dürfen.

 

Short Story Writing an der VHS Simmering hat gestern begonnen und  Kreatives Schreiben an der VHS Landstraße startet am Freitag. Zwei intensive, aber schöne und bereichernde Wochen, die ich sehr genieße bevor ich meine selbstgewählte Workshop-Pause antrete.

 

Keine Sorge, ich bleibe dem Schreiben treu und darf verraten, dass bereits eine neue Kinderkurzgeschichte für die November-Ausgabe des JÖ Magazins von mir angefordert wurde.

 

Im August gibt es eine Premiere. Meine erste Lesung im reading!!room,  gemeinsam mit meinem Freund und Schreibpartner: Andreas Thaller. Der Titel lautet – Erbsen, Schot(t)en und Knallbonbons – und ihr dürft euch auf viele Textschmankerl von uns freuen.

 

Auch meine 4er-Damen Runde lässt wieder von sich hören und wird im September eine Lesung unter dem Titel - Ein Tag Sommer – veranstalten. Daniela, Fiona, Karin und ich freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre fortzusetzen. Da wir bei der letzten Lesung aus allen Nähten geplatzt sind, werden wir uns noch nach einer größeren Location umsehen – Infos gibt’s auf jeden Fall rechtzeitig!

 

Ihr seht, mir wird nicht langweilig über den Sommer – wozu also die Pause? Um die Batterien aufzutanken, neu Ideen und Schreibimpulse zu finden, die Seele baumeln zu lassen und lange liegengebliebene Projekte fortzusetzen bzw. fertigzuschreiben.

 

In diesem Sinne euch allen eine wunderbare, entspannte Schreibzeit!

 

Liebe Grüße

 

Eure

 

Nicole

 

16.03.2016

Ostern steht vor der Tür

Zeit Bilanz zu ziehen - Entscheidungen zu treffen - und neue Wege einzuschlagen. Doch mehr davon im Mai.

Zuerst darf ich die Abschlusslesung zu meinen Workshops - Kreatives Schreiben -  und - Kurzgeschichten - am Freitag, den 22.04.2016 um 18 Uhr, an der VHS Simmering ankündigen.

Wir freuen uns auf vielfältige Texte und ein nettes Treffen in trauter Runde.

 Eure

 Nicole

18.01.2016

New Year – New Challenge

My course – Short Story Writing – at the VHS Simmering had a great start. I’m looking forward to the next one in June.

 Ebenso das Kreative Schreiben an der VHS Landstraße macht großen Spaß und lässt mich hoffen, dass die Blockkurse an den Freitag Nachmittagen doch gebucht werden.

 Was hält 2016 sonst noch bereit? Jede Menge Workshops, die ich leite oder selbst besuche und einige Kurzgeschichten-Projekte sowie ein Romanprojekt.

 Man darf gespannt sein und auf weitere News von mir warten ….

 Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr

 Eure

 Nicole

20.11.2015

Regenlaub

Nach der langen, sonnigen Atempause scheint sich nun doch der Winter bemerkbar zu machen.

Ich darf mich im November über zwei weitere Veröffentlichungen freuen. Anfang des Monats wurde meine gruselige Kinderkurzgeschichte – Viktors Labor – im JÖ Magazin gedruckt. Weiters wird mein Text – Freunde bleiben – zum Abschluss der Herzbuch-Trilogie des Elbverlags im Buch – Freundschaft – erscheinen.

Nach der erfolgreichen Lesung – Von allen guten Geistern verlassen – im Blauen Salon freue ich mich nun auf die nächste Lesung – Literarische Kostenproben und Schmankerl – von und mit den TeilnehmerInnen des derzeitigen Workshops für Kreatives Schreiben an der VHS Simmering. Auch in diesem Semester sind viele wunderbare, interessante und amüsante Texte entstanden, und wir freuen uns darauf, diese mit dem Publikum teilen zu können. Ich darf versprechen, es wird ein lustiger und bunter Abend werden.

Die nächsten Workshops beginnen im Jänner 2016. Im Zuge des English Monday an der VHS Simmering biete ich einen Kurs unter dem Titel Short Story Writing an. Wer sich nochmals von vielfältigen Impulsen – Kreatives Schreiben – inspirieren lassen will, hat an der VHS Landstraße Gelegenheit dazu. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Ich hab das herrliche Herbstwetter genutzt selbst auf Impulssuche zu gehen und konnte im Zuge eines Schreibworkshops von Silvia Waltl am Zentralfriedhof meine lyrische Muse aktivieren. Sehr empfehlenswert.

Nun heißt es den Regenschirm aufspannen und die ersten Tropfen des Winters genießen – bald werden sie zu Flocken.

Liebe Grüße

Eure

Nicole

 

16.10.2015

Herbststurm

So sehr ich meine Wettermetaphern auch liebe, das regnerische, kalte Wetter ist „not my cup of tea“, wie die Engländer so schön zu sagen pflegen.

Es ist zwar noch etwas Zeit bis zu meinem Workshop am English Monday an der VHS Simmering, dennoch bereite ich mich schon jetzt darauf vor und freue mich auf die neue Herausforderung. Wer sich einen Platz sichern möchte, kann sich jederzeit anmelden – the more the merrier.

In der Zwischenzeit könnt ihr gerne den Blockkurs für Gedichte an der VHS Landstraße besuchen. Dieser startet am 30.10.2015 um 15 Uhr.

Wer nicht schreiben, jedoch zuhören möchte, ist am 02.11.2015 um 19 Uhr zu der LesungVon allen guten Geistern verlassen – im Blauen Salon herzlichen eingeladen. Fiona, Daniela, Karin und ich beleuchten die Zeit rund um Halloween mit einem kecken Augenzwinkern.

Ebenso stehen zwei neue Veröffentlichungen meiner Kurzgeschichten kurz bevor, aber mehr dazu in den November-News.

Bis dahin, lasst euch nicht vom Wind verwehen!

Nicole


15.09.2015

Altweibersommer

Der Sommer geht zu Ende und das Laub beginnt sich bereits zu färben. In den hiesigen Supermärkten kann man bereits Lebkuchen als Vorgeschmack auf die kalte Jahreszeit erwerben, oder Kürbisse für die Herbstdekoration.

Das Ende des Sommers bedeutet aber auch den Anfangt des neuen Kurssemesters. Am 24.09. startet der Semesterworkshop für Kreatives Schreiben an der VHS Simmering. Wer sich nicht das ganze Semester schriftlich betätigen möchte, für den gibt’s neuerdings die Gelegenheit meine Blockkurse an der VHS Landstraße zu besuchen – beginnend mit Kurzgeschichten im Oktober.

Ebenso neu ist der English Monday an der VHS Simmering, an dem ich mich mit einem Kurs für Short-Story-Writing im Jänner und Juni 2016 beteilige.

Alle meine Kurse findet ihr auf dieser Homepage und auf den Seiten der VHS Wien. Anmelden und einen Platz sichern!

Im November warten gleich zwei spannende Ereignisse auf mich. Erstens die Veröffentlichung meiner Gruselgeschichte “Viktors Labor“ im JÖ Magazin und zweitens die gemeinsame Lesung mit meinen geschätzten Schreibkolleginnen zum Thema: Von allen guten Geistern verlassen!

Auf, auf zum fröhlichen Texte-steigen-lassen!

Einen stürmisch bunten Herbst wünscht euch

Nicole


01.07.2015

Hitzewelle

Zu Ferienbeginn über 30°, ein Traum für all jene, die frei haben. Ich gehöre leider nicht dazu und muss mich noch ein wenig gedulden.

Dafür darf ich mich über die Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte - Was wäre wenn - in der 2.Herzbuch-Anthologie des Elbverlags/ Deutschland zum Thema Träume  freuen.

Im September bietet sich die Möglichkeit meine Workshops an der VHS Simmering und VHS Landstraße zu besuchen. Das Kursprogramm wird demnächst online gestellt.

Es wird auch einen Short-Story-Kurs zum English Monday an der VHS Simmering geben. Ganz nach dem Motto Write-Read-Listen soll das Sprachgefühl aktiviert und gestärkt werden.

Auch für das JÖ Magazin habe ich wieder eine Kurzgeschichte verfasst, die vermutlich im November veröffentlicht wird.

Anfang November kann man meine lieben Kolleginnen und mich bei einer Lesung besuchen. Unser diesjähriges Thema lautet: Von allen guten Geistern verlassen!

Ich freue mich schon auf die unterschiedlichen Textinterpretationen. Termin und Ort werden noch bekanntgegeben.Somit weiß ich schon woran ich diesen Sommer schreibe.

Ich wünsche euch allen eine herrliche, inspirative Sommerzeit!

Eure Nicole


02.06.2015

Strahlende Aussicht

Es scheint, als wäre mir die Sonne aus dem Süden gefolgt und nun hat der Sommer auch Öster-er-reich-t.

Mein kurzer Urlaub hat sich positiv auf mein Schreiben ausgewirkt und ich konnte neue Ideen und Texte produzieren. Ein Orts- und Klimawechsel für Körper und Seele.

Ihr könnt euch noch für den Gedichte Workshop an der VHS Landstraße (Beginn 8. Juni) anmelden. Rund um das Thema - Lyrik – beleuchten wir verschiedene Gedichtformen, lesen Beispiele und arbeiten individuell an der eigenen Poesie.

Die Planung einer Herbst-Lesung ist ebenso im vollen Gange und sobald der Termin und das Thema feststehen, geht’s ans Schreiben.

Außerdem darf ich mich im Juni über die Veröffentlichung meiner gruseligen Kurzgeschichte – Onkel Theos Dachboden – im JÖ Magazin freuen. Ein weiterer Beitrag für das JÖ Magazin ist im Planung und wartet darauf geschrieben zu werden.

Eine schöne Aussicht auf den Sommer mit vielen Schreibstunden an heißen Tagen. Viel Spaß und offene Augen für Inspirationen!

Eure Nicole


03.05.2015

Heiter bis wolkig

Schön langsam lässt sich der Sommer erahnen und zwischen stürmischen Schauern gehen sich auch Sonnenstunden und Eissalonbesuche aus.

Im Wonnemonat Mai steht das Schreiben hoch im Kurs. Meine Ideen und Inspirationen drehen sich um sommerliche Liebesgeschichten und ritterliche Abenteuerreisen.

Der nächste Workshop – Gedichte – an der VHS Landstraße startet am 8. Juni und ich bin schon dabei neue Übungen vorzubereiten und mich ganz auf das Thema Lyrik einzulassen. Anmeldungen gibt es bereits – wer dabei sein möchte, sollte daher nicht zu lange warten.

Im kommenden VHS Jahresprogramm (2015/2016) wird es neue Workshop-Modelle von mir geben.

Der Semesterworkshop für Kreatives Schreiben wird an der VHS Simmering angeboten sowie ein Blockkurs für Short Stories in English.

Die VHS Landstraße veranstaltet meine Schreibkurse nur noch freitags und daher sind Kreatives Schreiben, Kurzgeschichten und Gedichte als Blockkurs jeweils einmal pro Semester buchbar.

Eine Lesung mit meinen geschätzten Kolleginnen ist auch wieder in Planung.

Alles dreht, alles bewegt sich – in diesem Sinne einen bewegten Mai und viele inspirative Ideen!

Eure Nicole


01.04.2015

Graupelschauer

Man könnte meinen, der April möchte seine ganze Bandbreite demonstrieren. Von Sonnenschein, über Regen bis hin zu Schnee und Graupeln war schon alles dabei.

Aber nicht nur das Wetter ist im April sehr abwechslungsreich, auch der Workshop für Kreatives Schreiben geht spannend weiter. Es erwarten uns noch die Themen Krimi, Lyrik und Schreiben mit allen Sinnen.

Außerdem findet am, 17.04.2015 um 18 Uhr eine Lesung der TeilnehmerInnen des Workshops an der VHS Simmering statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörer und eine bunte Lesung in beschaulicher Atmosphäre.

Das Jahresprogramm 2015/2016 der VHS wird auch schon erstellt und ich darf mir für euch wieder neue Kurskonzepte und Termine einfallen lassen.

Alles in allem eine spannende Zeit und ich freue mich schon auf die weiteren Herausforderungen und Events!

Frohe Ostern und viel Erfolg bei der Inspirationssuche

Eure Nicole


01.03.2015

Frühblüher

Die erste Primel und das erste Schneeglöckchen habe ich dieses Jahr schon entdeckt. Ein gutes Zeichen, dass der Frühling bald kommt.

Die Ausschreibungen des letzten Jahres treiben nun auch schon ihre Knospen aus, denn ich darf mich über die Veröffentlichung meines Gedichtes “Ich-und-Du“ im HerzbuchLiebe“ des Elbverlag/ Deutschland freuen.

Der Semesterworkshop für Kreatives Schreiben an der VHS Landstraße ist im vollen Gange und es wird im Frühjahr wieder eine Lesung mit den wunderbaren Texten der TeilnehmerInnen geben. Details dazu folgen noch rechtzeitig.

Auch meine Schreibprojekte treiben schön langsam Blühten aus und ich arbeite derzeit an einer sommerlichen Kurzgeschichte und an einem neuen Regency-Roman.

Gut Ding braucht Weile, Wärme und Wonne!

Drum lasst eure Fantasie und Kreativität sprießen

Eure Nicole


02.02.2015

Eiszapfenorgel

Ich bin keine Haubenträgerin, das muss ich ganz offen zugeben, doch nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo meine Ohrenschützer nicht mehr ausreichen und ich doch zur Haube greife. Dieser Zustand nennt sich Winter und ist eine ganz natürliche Erscheinung, die jedes Jahr wieder kommt. So wie meine Unlust Hauben zu tragen. Manche Dinge, sind einfach unabwendbar.

Der Februar bringt aber nicht nur Schnee und Kälte mit sich. Meine Kurzgeschichte “Omas Zaubertrank“ wird dieses Monat im aktuellen JÖ Magazin veröffentlicht. Angelehnt an die Asterix-Comics setze ich mich darin mit der Macht des Glaubens auseinander. Denn wer sonst könnte Berge versetzen?

Der neue Semesterworkshop für Kreatives Schreiben an der VHS Landstraße startet am 12.02.2015 um 18 Uhr. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das noch machen, es sind noch ein paar Plätze frei.

Kurs Nr. 2272 – landstrasse@vhs.at

Der Kurs findet jeden Donnerstag von 18-20 Uhr statt und läuft bis Ende April 2015. Ich habe viele schöne Impulse vorbereitet und freue mich auf eine spannende und abwechslungsreiche Schreibzeit!

Was mein eigenes Schreiben betrifft, so habe ich wieder bei ein paar Schreibwettbewerben mitgemacht und tüftle derzeit an neuen Ideen herum. So lange die Finger nicht eingefroren sind, kann nichts schiefgehen.

Wohlig-Warme-Winter-Grüße

Eure Nicole

13.01.2015

Schneegestöber

Frohes neues Jahr allerseits! Weiße Weihnachten gab es 2014 keine, aber dafür einen weißen Silvesterabend.

Ich habe die kurze Ruhepause zum Jahreswechsel genutzt, um Kraft zu tanken und meine Sinne für neue Inspirationen zu schärfen.

2015 hat mit erfreulichen Nachrichten begonnen. Ich darf mich im Frühjahr über die Veröffentlichung meiner Gedichte in zwei Anthologien freuen. Sobald die Covers vorliegen, findet ihr alle Infos dazu hier auf meiner Homepage.

Wer sich noch nicht für den Semesterworkshop für Kreatives Schreiben an der VHS Landstraße angemeldet hat, kann dies bis Anfang Februar nachholen. Derzeit gibt es noch freie Plätze.

Der Jänner steht bei mir im Zeichen von Veränderung und Ortswechsel. Falls ich also nicht immer erreichbar bin, keine Sorge, ich antworte früher oder später auf alle eure Nachrichten.

Viel Spaß beim Wortstöbern

Eure Nicole